Auch in anderen Fällen empfiehlt es sich, verschiedene Retargeting- oder Conversion-Pixel für unterschiedliche Kampagnen einzusetzen. Das wichtigste Beispiel sind „Lookalike Audiences“.

Facebook bietet dir die Option, nicht nur den Personen, die schon einmal deine Kampagnenseite besucht haben, eine Werbeanzeige einzublenden. Du kannst Facebook daneben auch nutzen, um Personen anzusprechen, die jenen Leuten ähnlich sind, die eine Seite von dir gelikt haben oder deiner Kampagnenbesuchern bzw. Custom Audience deiner Kampagne sehr ähnlich sind.

Für deine Custom Audience, die du zuvor mit einem Retargeting-pixel geformt hast, heißt das: in jedem Fall sollte Facebook jeweils nur eine Nische analysieren und „Lookalikes“ dazu raussuchen. Bindet dein Pixel zur Erfassung einer Custom Audience aber Kampagnen mehrerer Nischen (bspw. Köln und Düsseldorf) ein, wählt Facebook keine passenden Lookalikes aus, denn Kölner und Düsseldorfer würden bekanntlicherweise nie das Shirt der anderen Stadt erwerben :P.

Es ist also angebracht, je Nische einen anderen Retargeting-Pixel zu verwenden.

Auch bei der Erstellung einer Lookalike Audience in Kombination mit einem Conversion-Pixels solltest du beachten, dass alle Personen, die mit diesem Conversion-Pixel zuvor beim Kauf eines Shirts erfasst wurden, zusammenpassen, damit du eine homogene Lookalike Audience bilden kannst.

Denn je homogener deine Zielgruppe ist, desto besser!

Wie erstelle ich eine Lookalike Audience?

1. Gehe auf Facebook in den Werbeanzeigenmanager.

Werbeanzeigenmanager
2. Klicke oben in der Navigationsleiste auf Funktionen und dann „Zielgruppe“.

Zielgruppen
3. Wähle unter „Zielgruppen erstellen“ den Punkt „Lookalike Audience“.

Lookalike Audience
4. Wähle als „Quelle“ den gewünschten Conversion-Pixel, eine Custom Audience oder eine Facebook-Seite von dir aus. Gib zudem das Zielland ein.

Lookalike Audience erstellen
5. Erstellst du nun eine Werbeanzeige, kannst du deine Lookalike Audience als Zielgruppe hinzufügen.

Audience einbinden

Weitere Infos dazu findest du auch hier: