Universal Facebook-Pixel

Da die zuvor beschriebenen Pixel von Facebook ab der zweiten Hälfte des Jahres 2016 nicht mehr zur Verfügung stehen, zeigen wir dir hier wie du den neuen Facebook-Pixel erstellst und auf Seedshirt in deinem Dashboard einbinden kannst.

Die grundlegende Neuerung ist, dass der neue Pixel sowohl die Funktionalität des Conversion- als auch des Retargeting-Pixels vereint. Daneben bist du in der Lage weitere  „Events“ im Bestellprozess zu tracken, die dir eine spezifischere Bewerbung bei Facebook erlauben.

Seedshirt unterstützt die folgenden fünf Events:

  1. View Content (Aktivität auf der Seite)
  2. Page View (Seitenaufruf)
  3. Add to cart (Hinzufügen eines Produkts zum Warenkorb)
  4. Initiate Checkout (Wechsel von der Kampagnenseite zur Bestellabschlussseite)
  5. Purchase (Kauf eines Produkts)

Standardereigniscodes + erläuterung

Welche Funktionen hat das Facebook Pixel?           

Das Facebook-Pixel hat drei Hauptfunktionen:

  1. Erstellung von Custom Audiences über deine Webseite zum Remarketing
  2. Optimierung von Werbeanzeigen für Conversions
  3. Verfolgung von Conversions und Zuordnung zu deinen Werbeanzeigen

 

Wie erstelle ich meinen neuen Facebook-Pixel ?

1. Im Facebook-Profil den Werbeanzeigenmanager öffnen und unter Funktionen den Reiter „Pixel“ klicken.

FB Pixel Screenshot-Funktionen-Pixel

2. Button mit „Pixel erstellen“ klicken.

FB Pixel Screenshot 2. Schritt

3. Gewünschten Namen des Pixels eingeben, den Bedingungen zustimmen und anschließend „Pixel erstellen“ und „Pixel jetzt installieren“ klicken.

FB Pixel Screenshot 3. Schritt

FB Pixel 4. Schritt

4. „Ereignisse einrichten“ klicken.

FB Pixel 5. Schritt

5. „Fertig“ klicken. Dein Pixel wurde nun erstellt.

FB Pixel 6. Schritt

6. Fast geschafft! Nun musst du nur noch die Pixel-ID in deiner Kampagne einpflegen. Diese findest du am rechten Rand der folgenden Seite:

FB Pixel 7.Schritt

7. Diese Pixel-ID musst du nun kopieren und in den globalen Profil-Einstellungen oder Einstellungen deiner Kampagne einfügen und speichern. Hiernach ist dein Facebook-Pixel startbereit!

FB Pixel 8. Schritt

Wie benutze ich meinen neuen Facebook-Pixel ?

Um die oben genannten Aktionen zu verfolgen, gehst du genauso wie am Anfang auf Funktionen und klickst den Reiter „Pixel“. Anschließend erscheint ein Überblick über die verschiedenen Aktionen, die auf den Seiten mit eingepflegtem Pixel getätigt wurden.

Wundere dich nicht, dass hier zunächst noch keine Aktion ausgegeben ist. Die Events werden erst dann bei Facebook erfasst, sobald diese tatsächlich auf deiner Kampagnenseite aktiviert wurden. Dies geschieht jedoch nicht in Echtzeit.

Tipp: Zur Prüfung, ob dein Pixel korrekt eingebunden ist, kannst du den sogenannten „Facebook Pixel Helper“ nutzen.

FB Pixel Menü

Hier kannst du auch benutzerdefinierte Conversions beobachten und wie mit dem Retargeting-Pixel eine Custom Audiences (siehe dazu Kapitel 5.1.2) erstellen.Conversions erstellen, Retargeting erstellen